start_up_01
Fördermittel - Die richtige Wahl ist oft recht schwierig ...
Fördermittel und Finanzierung - Spezialisten sind hier sinnvoll       

Fördermittel und Finanzierung: Was - Wie - Wo .... optimal?

Aus der Vielzahl von staatlichen "Fördertöpfen" das jeweils stimmige Programm zu finden, geht fast nicht ohne Beratung. Auch wenn dann das "richtige" Programm gefunden wurde, scheint die Arbeit erst zu beginnen. Antragstellung-Abrechnung-Schlussberichte, erfordern viel Zeit und meist Spezialkennntisse. Unsere Spezialisten beraten Sie gern. 
Auch andere Formen für Finanzierung von z.B. Forschung u. Entwicklung oder für neue Geschäftsfelder sind denkbar und möglich. Gute Kontakte zu Banken sind gefragt und vielfältige Investoren zu kennen, nützt auch in zunehmend mehr Bereichen unseren Genossenschaften.
    
Die Art und Anzahl der staatlichen Fördermittel ist enorm. Unsere Experten zeigen Ihnen gern, welche Form von Förderung für Ihr Vorhaben geeignet ist und unterstützen bei Anträgen-Berichten-Abrechnungen ...
Auch auf EU-Ebene nimmt das Potenzial von Förderung ständig zu. Viele Programm lassen sich auch kombinieren. viele Programme aber auch nicht ...
Die KFW-Bank ist ein  wichtiger Partner in Sachen Förderprogramme. Der Staat hat wesentlichen Einfluss auf die Politik der KFW. Dennoch wird meist der Weg über eine Geschäftsbank führen, die dann die staatliche Förderung einbezieht. Dort müssen Ihre "Unterlagen" (z.B. Bussines-plan) zunächst überzeugen ...  
Mit dem Begriff "Investoren" verbinden sich nicht nur gute Erfahrungen. Bei einer Genossenschaft gibt es den Unterschied zwischen "Mitgliedern" und "Investierenden Mitgliedern". Eine wirklich interessante Möglichkeit, um neues Eigenkapital zu bilden, ohne mit einer "feindlichen" Übernahme  rechnen zu müssen ... Etwas anders als bei anderen Rechtsformen, aber es geht: Auch Firmen oder andere "Geldgeber" können berücksichtigt werden ...